top of page

Die 4 Bestandteile eines Logos...


Die 4 Bestandteile eines Logos

Die Entwicklung des eigenen Logos gehört mit zu den ersten Marketingmaßnahmen, wenn Du Dich selbstständig machst. 🚀


Ein Logo besteht aus verschiedenen Elementen, die zusammen ein visuelles Markenzeichen erzeugen, das ein Unternehmen oder eine Organisation repräsentiert. Im Allgemeinen beinhaltet ein Logo die folgenden Elemente:

💛 Symbol oder Bildmarke: Dies ist ein grafisches Element, das die Aktivitäten, Werte oder Merkmale des Unternehmens symbolisiert. Dies kann ein abstraktes Design oder eine konkrete Darstellung sein.


💛 Wortmarke: Hierbei handelt es sich um den schriftlichen Teil des Logos, der den Namen des Unternehmens oder der Organisation zeigt. Es ist wichtig, eine klar lesbare und passende Schriftart zu wählen, die zum Image der Marke passt.


💛 Farben: Die Farben im Logo tragen zur Wahrnehmung und Emotionalität der Marke bei. Farben können bestimmte Empfindungen und Stimmungen erzeugen und sollten daher sorgfältig ausgewählt werden, um die gewünschten Assoziationen zu erzielen.


💛 Logo-Layout: Die Anordnung der Bild- und Wortmarke sowie die Verwendung von Farben und Formen sollte harmonisch und visuell ansprechend sein. Die Balance und Größe der einzelnen Elemente sollte dafür sorgen, dass das Logo in unterschiedlichen Größen und auf verschiedenen Medien gut funktioniert.


Ein erfolgreiches Logo beinhaltet die Kombination dieser Elemente, um eine kohärente und aussagekräftige visuelle Darstellung der Marke zu erzielen.

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page