top of page

Hochsensibilität

Vorteile und Best-Practice für deine Selbstständigkeit

Hochsensibilität in der Selbstständigkeit

Hochsensibilität ist ein angeborenes Persönlichkeitsmerkmal, bei denen Menschen über eine erhöhte Wahrnehmung gegenüber Reizen und Umweltfaktoren verfügen. Hochsensible Menschen nehmen subtile Nuancen wahr, sind meist sehr empathisch und einfühlsam, können aber auch von zu vielen Reizen oder starken Emotionen schnell überwältigt sein. 🤯


Der Weg in die Selbstständigkeit ist für hochsensible meist besser geeignet, da sie ihre Arbeitsumgebung, Arbeitsweise und Zeitpläne flexibler an ihre Bedürfnisse anpassen können. Zudem können Sie ihre kreativen Ideen frei verfolgen und ihre Arbeit auf ihre persönlichen Stärken und Interessen ausrichten.


Vorteile

💛 Empathie: Hochsensible Personen haben oft eine ausgeprägte Empathie, was es ihnen ermöglicht, sich gut in ihre Kunden einzufühlen und deren Bedürfnisse besser zu verstehen.
💛 Kreative Lösungen: Die Fähigkeit, subtile Details wahrzunehmen, kann zu innovativen und kreativen Lösungen führen, die dein Geschäft voranbringen können.
💛 Intuition: Hochsensible Personen haben oft eine starke Intuition, die ihnen helfen kann, gute Geschäftsentscheidungen zu treffen und mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen.
💛 Aufmerksamkeit für Qualität: Hochsensible Personen neigen dazu, sehr auf Details und Qualität zu achten, was dazu führen kann, dass ihre Produkte oder Dienstleistungen einen hohen Standard haben.

Best-Practice

💛 Selbstfürsorge priorisieren: Setze klare Grenzen, nimm dir regelmäßig Auszeiten und sorge für genügend Erholung, um Überstimulation zu vermeiden.
💛 Arbeitsumgebung gestalten: Schaffe einen ruhigen und ordentlichen Arbeitsplatz, der deine Sinne nicht überfordert. Reduziere visuelle und akustische Ablenkungen.
💛 Zeitmanagement: Plane deine Arbeitstage strukturiert und lege Pausen ein, um dich zu regenerieren. Vermeide Überlastung und lerne, Nein zu sagen.
💛 Emotionale Intelligenz: Entwickle Bewusstsein für deine eigenen Emotionen und lerne, diese zu regulieren. Kommuniziere klar und offen, um Missverständnisse zu vermeiden.
💛 Ressourcen nutzen: Suche dir Unterstützung durch Netzwerke von Gleichgesinnten oder professionelle Hilfe, um deine Herausforderungen besser zu bewältigen.
💛 Selbstreflexion: Nimm dir Zeit, um über deine Bedürfnisse und Erfahrungen nachzudenken. Identifiziere deine Stärken und Schwächen, um effektiver mit deiner Hochsensibilität umzugehen.
💛 Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Sei bereit, deine Arbeitsweise anzupassen und neue Strategien auszuprobieren, um deinen Erfolg als selbstständige Person zu maximieren.

Fazit

Bedenke, dass nicht jeder hochsensible Mensch, die gleichen Vorzüge oder Herausforderungen hat, unabhängig davon, ob selbstständig oder angestellt. Die Auswirkung, Hochsensibilität können, je nach individuellen Faktoren und Umständen variieren.



Erzähle gerne von deinen Erfahrungen als hochsensible Person! 💛

 


Marketing to go - MV

Wer steckt hinter Marketing to go - MV ...


Mein Name ist Beate Hintze. Ich bin die Gründerin und Inhaberin der Agentur Marketing to go - MV. Ich kreiere mit Leidenschaft und Empathie Websites, Logos & Co. Am allerliebsten aber helfe ich dir dabei, dir eine komplette Unternehmenspräsenz aufzubauen. Mit Ruhe und Gelassenheit stehe ich dir zur Seite und unterstütze dich auf deinem Weg in die Sichtbarkeit.


Ich freue mich auf Dich!


Deine Bea 💛

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page